Energie und Geld sparen mit Emil Energie

Kochen und Backen

Verzichten Sie auf das Vorheizen des Backofens, so sparen Sie fast 20% Energie.

Geschirrspülen

Wofür Sie manuell etwa 30 Liter Wasser verbrauchen, benötigt ein Geschirrspüler nur 12 Liter.

Kühlen und Gefrieren

Kühlschranktür zu! Denn häufiges und langes Öffnen kostet eine Menge Energie.

Waschen und Trocknen

Kochwäsche braucht fast doppelt so viel Strom wie das 60°C Programm.

Licht

LED’s leuchten 100-mal länger als normale Glühbirnen und sind so gut wie unzerstörbar.

Computer & Co.

Raus aus der Steckdose mit dem Ladegerät Ihres Handys sobald der Ladevorgang zu Ende ist.

Heizen und Lüften

Wer frühzeitig die Rolläden schließt, kann den Wärmeverlust um bis zu 20% reduzieren.

Warmes Wasser

Warmduscher: Duschen statt baden spart Energie und bis zu 70% Wasser.

Neubau und Sanierung

Die richtige Dämmung kann den Wärmebedarf von Gebäuden erheblich senken.

Das EU-Energielabel

Das EU-Label bietet einen schnellen Vergleich des Energieverbrauchs.